Benvenuto nel Distretto 199

Benvenute!

Catherine Ineichen, Mitglied des Inner Wheel Clubs Zug, wurde vom Distrikt 199 für das Jahr 2017-2018 zum Governor gewählt.

Als 30. Governor von Inner Wheel Schweiz will sie vertieft auf die Werte und Ziele von Inner Wheel eingehen:
Den Idealen der Freundschaft verbunden sein, zum Dienst am Nächsten aufrufen und die internationale Verständigung weiter aufbauen und fördern.

Ein Jahr lang wird sie das grosse «Inner Wheel-Schiff» mit Hilfe ihres Vorstandes steuern und durch sichere und  ruhige Gewässer führen.
 


Ihr Motto: 
 

Generationen - Générations - Generazione - Generaziuns

Mit ihrem Motto will Catherine Ineichen die Verbundenheit zwischen Alt und Jung stärken. Damit entsteht eine wertvolle Gemeinschaft, die wiederum zu Kraft und Stärke führt. Die Generationen müssen sich verbinden, sie müssen aber auch nebeneinander bestehen – mit den Erfahrungen der Älteren und der Dynamik der Jungen.

«Generationen» heisst auch:

- Integration: Kennenlernen von neuen Personen 
- Respekt: Zuhören und verstehen
- Toleranz:  Akzeptieren der Menschen, woher sie auch kommen!

Das alles sind Schlüsselwörter, die eine tiefe Bedeutung haben und den Werten und Zielen von Inner Wheel entsprechen.
 


Ihr Sozialprojekt:


Governor-Projekt «Aurora»

Der Verein Aurora unterstützt jung Verwitwete mit minderjährigen Kindern und umfasst 270 Mitglieder und rund 600 Kinder in der Deutschschweiz und im Tessin. Jährlich treten ca. 20 neue Familien dem Verein bei. Der regelmässige Austausch in den Regionalgruppen gibt den Betroffenen Kraft und Trost (hier klicken).
 

«Schweizerische Verband alleinerziehender Mütter und Väter - SVAMV»

bietet seit Jahren Beratung und Hilfe an und ist in der Romandie direkter Ansprechpartner für Betroffene (hier klicken).


E-Mail-Adresse Catherine Ineichen:

iiw.ch.governor199@gmail.com



Ähnliches Foto

 

Mehr über Inner Wheel lesen Sie hier...


Prossime manifestazioni

altri »

Ultime notizie

altri »